Herausgeber



Thomas Rempen, Anette Scholz und Peter Wippermann (Foto: Thomas Rosenthal)

Thomas Rempen, Anette Scholz und Peter Wippermann sind die Herausgeber des Buchs zum JAHR DER WERBUNG.
Die drei Kommunikationsexperten übernahmen 2012 das Zepter von Willi Schalk, Helmut Thoma und Peter Strahlendorf, die das Jahrbuch in den vergangenen zwei Jahrzehnten begleitet haben (Pressemitteilung). 

Der erste Band unter neuer Herausgeberschaft - gleichzeitig der Jubiläumsband zum Fünfzigsten - erschien im Mai 2013.

In 90 Sekunden kennenlernen: Thomas Rempen, Anette Scholz, Peter Wippermann


Prof. Thomas Rempen war Mitgründer der legendären Düsseldorfer Werbeagentur Hildmann, Simon, Rempen & Schmitz. 1994 gründete er Rempen & Partner – die erste Agenturgruppe für integrierte Kommunikation; 1995 entstanden wysiwyg software design und crossmedia, 1998 folgte der Anschluss an die Kommunikationsgruppe Havas Paris. 
Von 2000 bis 2010 engagierte sich Thomas Rempen als Universitätsprofessor für integriertes Kommunikationsdesign an der Folkwang Universität der Künste. 

Nach seinem Ausstieg als Gesellschafter und Geschäftsführer eröffnete er 2003 das Büro Rempen, das er als Creative Consultant führt. 

Thomas Rempen ist u.a. Mitglied im Art Directors Club, Deutschen Designer Club, Rat für Formgebung und Gründerkreis Stiftung Baukultur.
Prof. Anette Scholz ist Mitgründerin der Multimedia-Agentur Scholz & Volkmer in Wiesbaden. Von 1994 bis 2002 war sie Geschäftsführerin und Kreativ-Direktorin der Agentur. 

Seit 2005 ist sie Professorin für Design digitaler Produkte an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. 
Außerdem berät Anette Scholz Unternehmen und konzipiert Projekte in den Bereichen Digitale Produkte und Mixed Media Anwendungen. Ihre Arbeiten wurden mit mehr als 300 nationalen und internationalen Design- und Multimedia-Awards ausgezeichnet.
Prof. Peter Wippermann war u.a. Art Director beim Rowohlt-Verlag und ZEITmagazin bevor er 1988 das Büro Hamburg (Gesellschaft für Kommunikationsdesign) gründete. 1992 mitbegründete er das Trendbüro, ein Beratungsunternehmen für gesellschaftlichen Wandel.

Seit 1993 unterrichtet Wippermann als Professor für Kommunikationsdesign an der Folkwang Universität der Künste. Peter Wippermann ist zudem Mitbegründer der Stiftung Akademie Bildsprache und der LeadAcademy für Mediendesign und Medienmarketing, Beiratsmitglied von hamburgunddesign und gilt als einer der führenden Trendforscher Deutschlands.